Blätter-Navigation

An­ge­bot 137 von 322 vom 06.09.2017, 13:22

logo

Ernst & Young GmbH

Die glo­bale EY-Orga­ni­sa­tion ist einer der Markt­füh­rer in der Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Trans­ak­ti­ons­be­ra­tung und Manage­ment­be­ra­tung. Mit unse­rer Erfah­rung, unse­rem Wis­sen und unse­ren Leis­tun­gen stär­ken wir welt­weit das Ver­trauen in die Wirt­schaft und die Finanz­märkte. Dafür sind wir bes­tens gerüs­tet: mit her­vor­ra­gend aus­ge­bil­de­ten Mit­ar­bei­tern, star­ken Teams, exzel­len­ten Leis­tun­gen und einem sprich­wört­li­chen Kun­den­ser­vice. Unser Ziel ist es, Dinge vor­an­zu­brin­gen und ent­schei­dend bes­ser zu machen – für unsere Mit­ar­bei­ter, unsere Man­dan­ten und die Gesell­schaft, in der wir leben. Dafür steht unser welt­wei­ter Anspruch "Buil­ding a bet­ter working world".

Assis­tant (w/m) Assurance mit tech­ni­schem Schwer­punkt im The­men­be­reich Cli­mate Change and Sustaina­bi­lity Ser­vices / Mün­chen, Düs­sel­dorf, Frank­furt oder Ber­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Gleich beginnt die Bespre­chung. Der Pro­jekt­lei­ter ver­teilt die Auf­ga­ben für den Tag. Sie wer­den heute einen ein­zel­nen Pro­zess prü­fen. Im Laufe Ihrer Zeit wer­den Sie im Rah­men von tech­ni­schen Prü­fun­gen vor allem in den Berei­chen Treib­haus­gas­in­ven­tare, Emis­si­ons­han­del und Strom­preis­kom­pen­sa­tion Erhe­bungs­pro­zesse beur­tei­len, Risi­ken iden­ti­fi­zie­ren und gemein­sam mit dem Team Prü­fungs­er­geb­nisse vor­le­gen, die einen Mehr­wert bie­ten. Und was steht nächste Woche auf dem Plan? Viel­leicht besu­chen Sie einen Indus­trie­stand­ort, ver­ste­hen die Belange zu Umwelt­ri­si­ken, kön­nen sie klar auf­zei­gen und dann spä­ter zur Lösung bei­tra­gen? Sie wer­den als Bera­ter wei­ter zum Nut­zen unse­rer Kun­den an indi­vi­du­el­len Lösun­gen mit­ar­bei­ten, Kon­zepte ent­wi­ckeln, Modelle eva­lu­ie­ren, Ana­ly­sen zu ver­schie­de­nen The­men der Nach­hal­tig­keit (insb. Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Kli­ma­schutz­sze­na­rien) durch­füh­ren und die Umset­zung in Leis­tungs­in­di­ka­to­ren wie z.B. Kli­ma­schutz­ziele beglei­ten. So gleicht kein Tag dem ande­ren bei EY. Denn das Cli­mate Change and Sustaina­bi­lity Ser­vices (CCaSS)-Team enga­giert sich in viel­fäl­ti­gen Pro­jek­ten. Die The­men rei­chen von Kli­ma­po­li­tik für öffent­li­che und pri­vate Auf­trag­neh­mer, Trans­ak­ti­ons­be­ra­tung (z.B. Bewer­tung von Alt­las­ten und Was­ser­qua­li­tät, Envi­ron­men­tal Due DIli­gence), Nach­hal­tig­keits­re­porting und -prü­fung, über Model­lie­rung von Kos­ten­mo­del­len zur Quan­ti­fi­zie­rung von Geschäfts­mo­del­len im Bereich der Ener­gie­ef­fi­zi­enz oder Kli­ma­neu­tra­li­tät. Auch die Ent­wick­lung von Nach­hal­tig­keits­stra­te­gien bis hin zu Lie­fe­ran­ten­ma­nage­ment und all­ge­mein die Unter­stüt­zung bei der Umset­zung der neuen kli­ma­po­li­ti­schen Her­aus­for­de­run­gen sind Teil Ihrer Auf­ga­ben.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihre Per­sön­lich­keit ist uns wich­tig: Sie den­ken ana­ly­tisch, han­deln ver­ant­wort­lich und haben ein siche­res Auf­tre­ten. Jetzt möch­ten Sie mit Kun­den­ori­en­tie­rung und Team­geist Ihre Kar­riere star­ten und mit Ihrer Spe­zia­li­sie­rung im Nach­hal­tig­keits­be­reich etwas errei­chen. Nur zu! Bei EY set­zen Sie diese Skills gewinn­brin­gend ein. Auch Ihre guten kom­mu­ni­ka­ti­ven Fähig­kei­ten in Deutsch und Eng­lisch. Zudem haben Sie ziel­stre­big stu­diert und (in Kürze) Ihr Stu­dium (u. a. Inge­nieur- oder Umwelt­wis­sen­schaft­li­ches Stu­dium) erfolg­reich abge­schlos­sen. Erste Erfah­run­gen durch Prak­tika in tech­ni­schen Berei­chen und Aus­wer­tung von Umwelt­da­ten, in einer Bera­tung mit Umwelt­fo­kus (insb. Kli­ma­schutz, Erneu­er­bare Ener­gien oder Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Car­bon Dis­clo­sure Pro­ject, Sci­ence Based Tar­get Set­ting, Alt­las­ten, Arbeits­si­cher­heit) oder in den Nach­hal­tig­keits­ab­tei­lun­gen von Indus­trie­un­ter­neh­men kom­men hinzu? Wir freuen uns auf Sie!

Un­ser An­ge­bot:

Auf Ihre Ziele kommt es an

Viel­falt - wir geben Ihnen abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben an die Hand. Natio­nal und inter­na­tio­nal. Von Beginn an sind Sie beim Man­dan­ten vor Ort und erhal­ten Ein­bli­cke in Unter­neh­men unter­schied­li­cher Grö­ßen, Rechts­for­men, Bran­chen, Arbeits­kul­tu­ren. Wir nen­nen das "Learning-on-the-job" mit Unter­stüt­zung der Kol­le­gen.
Ent­wick­lung - Ihre Zukunft bei einer der renom­mier­tes­ten Adres­sen für Unter­neh­mens­be­ra­tung und Wirt­schafts­prü­fung hält, was sie ver­spricht. Sie absol­vie­ren rund 500 Stun­den Trai­nings in den ers­ten drei Jah­ren. Maß­ge­schnei­dert. Struk­tu­riert. Pra­xis­be­zo­gen.
People Cul­ture - das Umfeld macht bei uns den Unter­schied. In einem hoch moti­vier­ten inter­na­tio­na­len Team ver­wirk­li­chen Sie Ihre und unsere Ziele, tei­len Arbeit und Erfolg. Das erhöht den Spaß­fak­tor: wäh­rend und nach der Arbeit!

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Mehr Mög­lich­kei­ten für Ihre Ent­wick­lung
Hoch­flie­gende Pläne? Hal­ten Sie an ihnen fest und ver­wirk­li­chen Sie Ihre Ziele mit uns! Gestal­ten Sie Ihre Kar­riere bei EY an den Stand­or­ten Mün­chen, Düs­sel­dorf, Frank­furt oder Ber­lin: in einer Kul­tur, die Viel­falt und Wei­ter­bil­dung för­dert. In einem Umfeld, das Enthu­si­as­mus belohnt und die Balance zwi­schen Beruf und Frei­zeit schafft.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung
Machen Sie jetzt den nächs­ten Schritt: Bewer­ben Sie sich für diese Posi­tion online über unser Job­por­tal! Unser Recruit­ment-Cen­ter beant­wor­tet gerne Ihre Fra­gen unter Tele­fon +49 6196 996 10005.