Blätter-Navigation

An­ge­bot 121 von 322 vom 10.09.2017, 17:29

logo

Lock­box GmbH - Ful­fill­ment, E-Com­merce und Logis­tik

Mit Lock­box eta­blie­ren wir ein Ver­sand­sys­tem, wel­ches nicht nur den Emp­fang von Sen­dun­gen ohne deine Anwe­sen­heit ermög­licht. Lock­box macht es auch mög­lich, Dinge von A nach B zu schi­cken, ohne dabei Ver­pa­ckungs­müll zu erzeu­gen. Das gesch­los­sene Mehr­weg­sys­tem schont die Umwelt und deine Müll­tonne. Dar­über hin­aus ent­wi­ckeln wir wei­tere Sys­teme zur Ver­bes­se­rung von Ful­fill­ment-Sys­te­men und der Last Mile Logis­tik.

Werks­stu­dent/Prak­ti­kant Inge­nieur R&D m/w

Ent­wickle mit uns neue Tech­no­lo­gien für die Auto­ma­ti­sie­rung von Ful­fill­ment-Pro­zes­sen im Lager- und Ver­sand­we­sen.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ent­wick­lung von Tech­no­lo­gien, Soft­ware und Kom­po­nen­ten für eine voll­au­to­ma­ti­sche Sor­tier­an­lage für den Ver­sand von Kon­sum­gü­tern und Lebens­mit­teln. Je nach dei­ner Eig­nung und dei­nen Inter­es­sen wirst du an der grund­le­gen­den Pla­nung, der Simu­la­tion der Anlage, der Koope­ra­tion mit Kom­po­nen­ten­her­stel­lern, dem Ent­wurf von Maschi­nen und Kom­po­nen­ten, sowie an der Steue­rungs­soft­ware arbei­ten. Du wirst Teil eines klei­nen inter­dis­zi­pli­nä­ren Teams von Enthu­si­as­ten sein, wel­ches etwas ganz Neues und Groß­ar­ti­ges schafft.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du hast bereits meh­rere Semes­ter Inge­nieur­we­sen, Infor­ma­tik, Robo­tik oder etwas Art­ver­wand­tes stu­diert.
  • Du konn­test bereits etwas prak­ti­sche Erfah­rung in dei­nem Fach­be­reich sam­meln.
  • Du hast mehr Ideen, als der Tag Stun­den hat.
  • 'Geht nicht' gehört nicht zu dei­nem Wort­schatz.
  • Du suchst eine span­nende Auf­gabe
  • Wenn du eine die­ser Pro­gram­mier­spra­chen beherrschst, erhöht das deine Chan­cen: Python, C, C++, Sym­phony

Un­ser An­ge­bot:

  • Ein span­nen­des Prak­ti­kum mit der Aus­sicht auf eine anschlie­ßende Stelle in Voll­zeit.
  • Viel Eigen­ver­ant­wor­tung, eine inter­dis­zi­pli­näre Auf­gabe, an deren Ende min­des­tens ein lau­fen­der Pro­to­typ steht.
  • Ein klasse Team. Direkte Zusam­men­ar­beit mit dem CEO.
  • Gute Bezah­lung mit 10,- € je Stunde.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sende uns dei­nen Lebens­lauf mit einem kur­zen Moti­va­ti­ons­schrei­ben an thomas@lockboxsystem.com