Blätter-Navigation

An­ge­bot 100 von 322 vom 11.09.2017, 17:26

logo

L'Oréal Deutsch­land - FMCG

L’Oréal ist mit welt­weit 34 Mar­ken, Stand­or­ten in über 130 Län­dern und einem Umsatz von €25 Mrd. Welt­markt­füh­rer in einem sehr dyna­mi­schen Wachs­tums­markt – der Kos­me­tik­bran­che. Rund 86.000 Mit­ar­bei­ter sind rund um den Glo­bus bei L’Oréal beschäf­tigt, davon 2.200 in Deutsch­land, einem der stra­te­gischs­ten Märkte der L’Oréal Gruppe. L’Oréal gehört zu den Top Arbeit­ge­bern in Deutsch­land (Uni­ver­sum 2017).

Füh­rungs­nach­wuchs­kraft (m/w) Sup­ply Chain Man­age­ment

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

L’Oréal ist Welt­markt­füh­rer im Kos­me­tik­be­reich und einer der TOP 10 Arbeit­ge­ber welt­weit (Uni­ver­sum 2017). Wir sind über­zeugt davon, dass wir mit der Viel­falt unse­rer Pro­dukte das Leben von Men­schen auf der gan­zen Welt auf unter­schied­li­che Weise schö­ner machen. Mit unse­ren 34 Mar­ken erzie­len wir welt­weit einen Umsatz von über €25 Mrd. Deutsch­land ist dabei unser fünfts­tärks­ter Markt, Wachs­tums­trei­ber in Europa und einer der stra­te­gischs­ten Märkte der Gruppe. Bis 2020 haben wir uns viel vor­ge­nom­men: 1 Mil­li­arde neue Kon­su­men­ten welt­weit. Dafür suchen wir starke Per­sön­lich­kei­ten, die unsere Zukunft gemein­sam mit uns gestal­ten.

Für unsere Sup­ply Chain Manage­ment Teams in unse­rem Logis­tik­zen­trum am Stand­ort Karls­ruhe suchen wir ab sofort Füh­rungs­nach­wuchs­kräfte.


Was Sie erwar­tet im Bereich Cust­o­mer Sup­ply Chain Manage­ment der Divi­sion Pro­fes­sio­nal Pro­ducts:

Ihr Auf­ga­ben­spek­trum im Direkt­ein­stieg in unse­rem Logis­tik­zen­trum umfasst fol­gende Punkte:
Sie ver­ant­wor­ten die Semi­nar­ko­or­di­na­tion für unser Ver­triebsteam und trei­ben die Neu­aus­rich­tung der Pro­zesse voran
Sie sind ver­ant­wort­lich für den Order-to-Cash-Flow eines aus­ge­wähl­ten Kun­den­krei­ses
Sie inter­agie­ren als zen­tra­ler Sup­ply Chain Ansprech­part­ner in der Schnitt­stelle zwi­schen Kunde und L’Oréal
Sie arbei­ten eng mit unse­ren Ver­triebsteams zusam­men
Sie ana­ly­sie­ren Kun­den­da­ten und lei­ten dar­auf auf­bau­end Maß­nah­men ab
Sie hin­ter­fra­gen bestehende Pro­zesse und arbei­ten aktiv an deren Ent­wick­lung mit
Sie steu­ern eigen­ver­ant­wort­lich Pro­jekte
Fla­che Hier­ar­chien und ein inten­si­ves Inte­gra­ti­ons­pro­gramm hel­fen Ihnen, sich schnell ein­zu­ar­bei­ten und unter­neh­mens­weit zu ver­net­zen. Ein indi­vi­du­el­ler Trai­nings­plan unter­stützt Ihre fach­li­che und per­sön­li­che Ent­wick­lung.



Was Sie erwar­tet im Bereich Co-Packing der Divi­sion Active Cos­me­tics:

Ihr Auf­ga­ben­spek­trum im Direkt­ein­stieg in unse­rem Logis­tik­zen­trum umfasst fol­gende Punkte:

Sie sind Ansprech­part­ner für das Busi­ness (z.B. für Mar­ke­ting, Demand Plan­ning, Cust­o­mer Care etc.) bezüg­lich aller Aktio­nen

Sie pla­nen, koor­di­nie­ren und ver­fol­gen die Co-Packing Akti­vi­tä­ten für zwei Brands bei der Active Cos­me­tics Divi­sion

Sie stel­len Qua­li­täts­stan­dards sicher und ste­hen in regel­mä­ßi­gem Aus­tausch mit exter­nen Co-Packern um bestehende Pro­zesse wei­ter­zu­ent­wi­ckeln

Sie über­neh­men von Tag eins an Ver­ant­wor­tung und steu­ern als akti­ver Initia­tor und Koor­di­na­tor im loka­len und inter­na­tio­na­len Netz­werk die Pla­nung und Durch­füh­rung des Daily-Busi­ness sowie eige­ner Pro­jekte
Fla­che Hier­ar­chien und ein inten­si­ves Inte­gra­ti­ons­pro­gramm hel­fen Ihnen, sich schnell ein­zu­ar­bei­ten und unter­neh­mens­weit zu ver­net­zen. Ein indi­vi­du­el­ler Trai­nings­plan unter­stützt Ihre fach­li­che und per­sön­li­che Ent­wick­lung.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Was Sie mit­brin­gen:

Sie lie­ben die Kom­ple­xi­tät und hohe Dyna­mik unse­rer Bran­che
Sie haben aus­ge­prägte ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten und eine selb­stän­dige Arbeits­weise
Sie ver­fü­gen über ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­dium der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen (oder ver­gleich­ba­rer Stu­di­en­gang) mit Schwer­punkt Sup­ply Chain Manage­ment und haben idea­ler­weise bereits erste Berufs- und Pro­jekt­er­fah­rung in die­sem Bereich
Sie sind ein Team­player, sind offen und kom­mu­ni­ka­ti­ons­stark und brin­gen sich mit neuen Ideen ein
Sie besit­zen flie­ßende Deutsch- sowie sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
Sehr gute MS Office (ins. Excel) sowie SAP R/3 Kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

Was wir Ihnen bie­ten:

Eine unbe­fris­tete Arbeits­an­stel­lung in einem wach­sen­den Zukunfts­markt mit einem umfas­sen­den Ange­bot an Sozi­al­leis­tun­gen
Eine attrak­tive und wett­be­werbs­ori­en­tierte Ver­gü­tung inkl. Pro­fit Sharing
Eine steile Lern­kurve, per­sön­li­che und fach­li­che Wei­ter­ent­wick­lung, eine fan­tas­ti­sche Zeit mit wun­der­vol­len Kol­le­gen, einem star­ken Team­geist und einem offe­nen Mit­ein­an­der
Eine lang­fris­tige Kar­riere mit viel­fäl­ti­gen, natio­na­len und inter­na­tio­na­len Mög­lich­kei­ten

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­ben Sie sich online unter www.karriere.loreal.de. Wir freuen uns auf Sie!
Bewer­bun­gen von Schwer­be­hin­der­ten und Gleich­ge­stell­ten wer­den bevor­zugt ber­ück­sich­tigt.