Blätter-Navigation

An­ge­bot 238 von 334 vom 23.03.2018, 08:44

logo

PEWO Ener­gie­tech­nik GmbH - Bereich Tech­ni­sche Pla­nung

Das inha­ber­ge­führte Indus­trie­un­ter­neh­men PEWO Ener­gie­tech­nik GmbH hat sei­nen Sitz in Els­ter­heide in Sach­sen. PEWO ent­wi­ckelt und fer­tigt Wär­me­ver­tei­l­an­la­gen als Sys­tem­lö­sun­gen für Woh­nun­gen, Wohn­häu­ser, Wohn­quar­tiere, Städte, Hotels, Kli­ni­ken, Schwimm­bä­der und die Indus­trie in ganz Europa. Die Anla­gen rei­chen vom Trink­was­se­rer­wär­mer bis zur über­grei­fen­den Netz­leit­tech­nik oder Son­der­an­lage mit meh­re­ren Mega­watt Leis­tung für die Wär­me­ver­sor­gung gan­zer Stadt­teile. PEWO bin­det Fern­wärme, Solar­ther­mie, Erd­wärme, Erd­gas, Pro­zess­wärme und sogar Wär­me­rück­ge­win­nung aus Abwas­ser in seine Sys­teme ein. Mehr als 18.000 indi­vi­du­elle Kun­den­an­la­gen wer­den pro Jahr von 360 Mit­ar­bei­tern ent­wi­ckelt und pro­du­ziert.

Tech­ni­scher Pla­ner

no­ch of­fen

Tech­ni­scher Pla­ner für Ver­sor­gungs-, Hei­zungs- und Fern­wär­me­tech­nik zur Fest­an­stel­lung für den Stand­ort Lud­wigs­felde

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Aus­le­gung und Kal­ku­la­tion von Ange­bo­ten für Fern­wär­me­kom­pakt­sta­tio­nen bis Woh­nungs­sta­tio­nen
  • Ange­bots­er­stel­lung und Ver­fol­gung
  • Kun­den­be­treu­ung von Ver­ar­bei­tern, Groß­händ­lern, Ener­gie­ver­sor­gern, Inge­nieur­bü­ros und pla­nen­den Behör­den
  • Fer­ti­gungs­vor­be­rei­tung, Ter­min­ma­nage­ment, Kun­den­ab­spra­chen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Inge­nieur/in oder Tech­ni­ker der Hei­zungs- bzw. Ver- und Ent­sor­gungs­tech­nik oder art­ver­wand­ter Fach­rich­tun­gen (z.B. Tech­ni­scher Kauf­mann, Meis­ter SHK)
  • Erfah­rung im Bereich der Mess- ,Steue­rungs- und Regel­tech­nik oder Hei­zungs­bau
  • Kennt­nis elek­tri­scher, mecha­ni­scher und phy­si­ka­li­scher Zusam­men­hänge
  • Wün­schens­wert: Wei­ter­bil­dung/Erfah­rung im Bereich BWL

Un­ser An­ge­bot:

  • Inten­sive Ein­füh­rung in die breit gefä­cherte Pro­dukt­pa­lette und in die Pro­zess­kette
  • Span­nende, lang­fris­tige beruf­li­che Her­aus­for­de­rung in einem wach­sen­den Unter­neh­men
  • Attrak­tive Ver­gü­tung mit den Sozi­al­leis­tun­gen eines moder­nen Unter­neh­mens
  • Fla­che Struk­tu­ren und kurze Ent­schei­dungs­wege