Blätter-Navigation

An­ge­bot 232 von 334 vom 23.03.2018, 14:02

logo

Max Planck Insti­tute for Human Deve­lop­ment - Cen­ter for Adapt­ive Ration­al­ity

Das Max-Planck-Insti­tut für Bil­dungs­for­schung (Ber­lin) sucht für den For­schungs­be­reich Adap­tive Ratio­na­li­tät (Direk­tor: Prof. Dr. Ralph Hert­wig) eine Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Die Ein­stel­lung erfolgt für gewöhn­lich für 6 Monate und län­ger (60 Stun­den im Monat). Ange­streb­ter Beginn ist Juni 2018.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Haupt­auf­ga­ben­ge­biet ist die Erfül­lung admi­nis­tra­ti­ver Auf­ga­ben (z.B. Daten­pflege in Excel-Tabel­len, Erstel­len von Gra­phi­ken, Koor­di­na­tion der Arbeits­gruppe, usw.). Dar­über hin­aus besteht die Mög­lich­keit zur Unter­stüt­zung der wis­sen­schaft­li­chen Arbeit (z.B. Quel­len- und Lite­ra­tur­re­cher­che).

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Bache­lor­stu­dium in einem geis­tes-, sozial-, wirt­schafts- oder natur­wis­sen­schaft­li­chem Fach (mind. 2. Semes­ter)
  • Inter­esse an admi­nis­tra­ti­ven Auf­ga­ben
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke
  • Team­fä­hig­keit
  • Gro­ßes Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und Fähig­keit zum sorg­fäl­ti­gen Arbei­ten
  • Sehr gute Micro­soft Office Kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

  • Ein­bli­cke in den For­schungs­all­tag eines renom­mier­ten For­schungs­in­sti­tuts
  • Mög­lich­kei­ten zur fach­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung
  • Teil­nahme an wis­sen­schaft­li­chen Vor­trä­gen
  • Mit­wir­kung in einem inter­na­tio­na­len, inter­dis­zi­pli­nä­ren Team

Die Max-Planck-Gesell­schaft ist bemüht, mehr Men­schen mit Schwer­be­hin­de­rung zu beschäf­ti­gen. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Schwer­be­hin­de­rung sind aus­drück­lich erwünscht. Die Max-Planck-Gesell­schaft möchte den Anteil von Frauen in den Berei­chen erhö­hen, in denen sie unter­re­prä­sen­tiert sind. Frauen wer­den des­halb aus­drück­lich auf­ge­for­dert, sich zu bewer­ben.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bun­gen mit den fol­gen­den Unter­la­gen: (a) Lebens­lauf ohne Foto, (b) Zeug­nisse, (c) kur­zes Moti­va­ti­ons­schrei­ben, rich­ten Sie bitte bis zum 15. April 2018 in einer ein­zi­gen PDF-Datei mit der Betreff­zeile „Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Admin“ an: arc-jobs@mpib-berlin.mpg.de.