Blätter-Navigation

An­ge­bot 213 von 334 vom 26.03.2018, 17:24

logo

Alisa Wes­sel Musik­ver­lag / Ser­vice Bureau for Song­wri­ters & Artists

Der Alisa Wes­sel Musik­ver­lag und das ange­schlos­sene Ser­vice Bureau for Song­wri­ters & Artists wur­den 2013 in Ber­lin gegrün­det. Mit indi­vi­du­el­len Admi­nis­tra­ti­ons­an­ge­bo­ten betreuen wir Künst­ler wie Kon­stan­tin Wecker, Revol­ver­held, Schand­maul, Max Herre, Carl Carl­ton, Chris­tian Lil­lin­ger u.v.a. in GEMA- und/oder GVL-Ange­le­gen­hei­ten. In enger Zusam­men­ar­beit mit den Ver­wer­tungs­ge­sell­schaf­ten sor­gen wir für die Sicher­stel­lung der Tan­tie­men, die Urhe­bern und Musi­kern für jede Nut­zung ihrer Werke zuste­hen.

DATEN­MA­NA­GER/IN - Excel-Enthu­si­ast/in gesucht für 10-20 Stun­den pro Woche

Mini­job / Werk­stu­dent/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Recher­che, Erfas­sung und Pflege song­spe­zi­fi­scher Daten
  • Über­tra­gung von Daten in die Online-Sys­teme der GEMA (Musik­fol­gen, Werkan­mel­dun­gen) und der GVL (Mit­wir­kungs­mel­dun­gen)
  • Über­prü­fung/Abgleich von Abrech­nungs-Daten in Excel-Lis­ten bzw. Ver­lags-Soft­ware
  • all­ge­meine Assis­tenz­tä­tig­kei­ten für die Geschäfts­füh­rung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Freude an gro­ßer Sorg­falt und sehr hoher Genau­ig­keit im Umgang mit Daten (Zah­len, Song­ti­tel, Per­so­nen­na­men)
  • sehr gute Kennt­nisse in MS-Excel
  • Fähig­keit, sich in neue Soft­ware ein­zu­ar­bei­ten
  • Geduld und Aus­dauer, auch bei sich wie­der­ho­len­den Auf­ga­ben
  • Inter­esse für die wirt­schaft­li­chen Zusam­men­hänge inner­halb der Musik­bran­che; Affi­ni­tät zu deut­scher Pop­mu­sik (80er Jahre bis heute) und Jazz
  • Lösungs­ori­en­tierte Denk­weise - das Mit­den­ken und Ein­brin­gen von Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­gen ist aus­drück­lich erwünscht.
  • Kennt­nisse über GEMA- und GVL-spe­zi­fi­sche Abläufe sind von Vor­teil, zu Beginn der Tätig­keit aber keine Vor­aus­set­zung. Es erfolgt eine schritt­weise Ein­ar­bei­tung.

Un­ser An­ge­bot:

  • fla­che Hier­ar­chie in einem klei­nen, hoch­mo­ti­vier­ten Team mit Humor und Herz
  • Teil­nahme an exter­nen Work­shops der Ber­li­ner Musik­wirt­schaft
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten