Blätter-Navigation

An­ge­bot 220 von 314 vom 27.03.2018, 17:45

logo

För­der­ver­ein Zukunft Mada­gas­kar

Bil­dung ist der Schlüs­sel für eine posi­tive und erfüllte Zukunft. Die Hoch­schule ESSVA (Ecole Supé­ri­eure Spé­cia­li­sée du Vakinan­ka­ra­tra) in Ants­i­rabe, Mada­gas­kar, ist auf­grund ihrer finan­zi­el­len Situa­tion auf ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­ter und Spen­den ange­wie­sen. Durch fort­wäh­ren­des Enga­ge­ment kann die Hoch­schule lang­fris­tig qua­li­ta­tiv hoch­wer­tige Bil­dung bereit­stel­len und somit jähr­lich die Zukunfts­chan­cen von meh­re­ren hun­dert Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen ver­bes­sern.

Vol­un­teer für Bil­dungs­aus­tausch­pro­gramm

Baue mit an der Zukunft Mada­gas­kars!

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Mit der Eta­blie­rung des Bil­dungs­aus­tausch­pro­gramms (kurz: BAP) haben wir seit 2008 das Ziel, einen posi­ti­ven Bei­trag zur Situa­tion vor Ort zu leis­ten. Dabei soll ein reger Aus­tausch zwi­schen Absol­ven­ten/Berufs­tä­ti­gen aus Europa und mada­gas­si­schen Stu­den­ten und Dozen­ten ermög­licht wer­den.

Un­ser An­ge­bot:

Das BAP ist ein 3-mona­ti­ges Pro­gramm für Hoch­schul-Absol­ven­ten und Berufs­tä­tige, die Grund­kennt­nisse in Fran­zö­sisch besit­zen soll­ten. Unsere Volon­täre ver­tre­ten unse­ren Ver­ein vor Ort in Mada­gas­kar und über­neh­men dabei ver­schie­dene Auf­ga­ben. So sind sie unter ande­rem ver­ant­wort­lich für die Über­wa­chung und Koor­di­na­tion des Pro­zes­ses der Sti­pen­di­en­ver­gabe, die Unter­stüt­zung der Hoch­schule im Deutsch- und Eng­lisch­un­ter­richt und die Aus­füh­rung diver­ser Pro­jekte. Sie erle­ben eine außer­ge­wöhn­li­che inter­kul­tu­relle Erfah­rung in einem der ärms­ten Län­der welt­weit, enga­gie­ren sich sozial, leis­ten aktiv Ent­wick­lungs­hilfe und ler­nen neben­bei das fas­zi­nie­rende Land, seine Ein­woh­ner und die Kul­tur haut­nah ken­nen. Das Pro­gramm erfreut sich regen Inter­es­ses und wir sind stolz dar­auf, bereits über 30 Volon­täre nach Mada­gas­kar ent­sen­det zu haben.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

JETZT BEWER­BEN – die Bewer­bungs­runde für Okto­ber 2018 ist geöff­net. Sende dei­nen Lebens­lauf, ein locke­res Moti­va­ti­ons­schrei­ben und rele­vante Zeug­nisse an bap@zukunft-madagaskar.de. Bewer­bungs­dead­line ist der 15.04.2018. Gerne beant­wor­ten wir dir per Email auch alle deine Fra­gen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen auch hier: http://www.zukunft-madagaskar.de/zukunft_flyer_online/