Blätter-Navigation

An­ge­bot 190 von 314 vom 03.04.2018, 14:27

logo

Bear­ing­Point GmbH

Bea­ring­Point ist eine der füh­ren­den Manage­ment- und Tech­no­lo­gie­be­ra­tun­gen Euro­pas. Für unsere Kun­den aus Indus­trie und Han­del, der Finanz- und Ver­si­che­rungs­wirt­schaft und aus der öffent­li­chen Ver­wal­tung lie­fern wir mess­bare Ergeb­nisse. Wir kom­bi­nie­ren Manage­ment- und Fach­kom­pe­tenz mit neuen tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten und eige­nen Pro­dukt­ent­wick­lun­gen, um unsere Lösun­gen an die indi­vi­du­el­len Fra­ge­stel­lun­gen unse­rer Kun­den anzu­pas­sen. Die­ser part­ner­schaft­li­che, ergeb­nis­ori­en­tierte Ansatz hat zu nach­hal­ti­gen Bezie­hun­gen mit vie­len der welt­weit füh­ren­den Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen geführt. Unsere 3.900 Mit­ar­bei­ter unter­stüt­zen zusam­men mit unse­rem glo­ba­len Bera­tungs­netz­werk Kun­den in über 78 Län­dern und enga­gie­ren sich gemein­sam mit ihnen für einen lang­fris­ti­gen Geschäfts­er­folg.

Ana­lyst (m/w) Digi­tal & Stra­tegy – Data Ana­lytics

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die neue digi­tale Welt ent­wi­ckelt sich rasant wei­ter. Neue Tech­no­lo­gien erobern den Markt, viele Indus­trien wagen den Vor­stoß in das digi­tale Zeit­al­ter, tra­di­tio­nelle Geschäfts­mo­delle wer­den abge­löst. Auto­nome Fahr­zeuge und intel­li­gente Assis­tenz­sys­teme, neue Daten­flat­rates und Bezahl­sys­teme in der Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che, digi­tale Kopien von Fer­ti­gungs­li­nien oder gan­zen Fabri­ken sind nur einige Bei­spiele des aktu­el­len Wan­dels.

Gestal­ten Sie mit uns die Zukunft! Sie ent­wi­ckeln intel­li­gente Algo­rith­men, ana­ly­sie­ren die Mei­nung von End­kun­den in Social Media-Platt­for­men, opti­mie­ren die Steue­rung von Fer­ti­gungs­ro­bo­tern oder ermög­li­chen eine Kun­den­be­treu­ung durch künst­li­che Intel­li­genz.

Als Ana­lyst (m/w) Digi­tal & Stra­tegy – Data Ana­lytics mit Stand­ort Düs­sel­dorf neh­men Sie eine Schlüs­sel­rolle in unse­ren Pro­jek­ten ein:
  • Manage­ment und Ana­lyse gro­ßer Daten­men­gen und Ent­wick­lung intel­li­gen­ter Algo­rith­men
  • Iden­ti­fi­ka­tion und Bewer­tung von unter­neh­mens­wei­ten Opti­mie­rungs­po­ten­zia­len und Effi­zi­enz­stei­ge­run­gen, z.B. durch neue digi­tale Lösun­gen
  • Ana­lyse von Stra­te­gien, Orga­ni­sa­ti­ons- und Kos­ten­struk­tu­ren sowie Pro­zes­sen
  • Kon­zep­tion, Umset­zung und Imple­men­tie­rung von Lösun­gen für unsere Kun­den

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Über­durch­schnitt­lich abge­schlos­se­nes Stu­dium: (Wirt­schafts-) Infor­ma­tik, (Wirt­schafts-) Mathe­ma­tik, Sta­tis­tik, Busi­ness Ana­lytics oder Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten mit Schwer­punkt Ana­lytics (oder ver­gleich­bar)
  • Idea­ler­weise erste prak­ti­sche Erfah­rung oder beruf­li­che Tätig­keit im Bereich Big Data und Data Ana­lytics oder der Unter­neh­mens­be­ra­tung
  • Kennt­nisse in Pro­gram­mier­spra­chen (z.B. R, Python), Daten­bank­sys­te­men (z.B. SQL) oder Cloud Tech­no­lo­gien (MS Azure, IBM Blu­emix) von Vor­teil
  • Lei­den­schaft für neue Algo­rith­men, Tech­no­lo­gien und Trends
  • Sehr gute ana­ly­ti­sche und kon­zep­tio­nelle Fähig­kei­ten
  • Kun­den­ori­en­tier­tes und eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten inner­halb unse­rer Pro­jekt­teams
  • Hohe Fle­xi­bi­li­tät und Ein­satz­be­reit­schaft, inklu­sive Bereit­schaft zu natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Rei­se­tä­tig­keit
  • Ver­hand­lungs­si­chere Sprach­kennt­nisse in Deutsch und Eng­lisch in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

  • Unter­stüt­zung durch einen Men­tor
  • Viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten, fach­lich und per­sön­lich zu wach­sen
  • Zahl­rei­che Trai­nings­an­ge­bote und Coa­chings
  • Neue Her­aus­for­de­run­gen in unter­schied­li­chen Pro­jek­ten
  • Inter­na­tio­na­len Erfah­rungs­aus­tausch mit Kol­le­gen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

  • Online Test
  • Assess­ment-Cen­ter