Blätter-Navigation

An­ge­bot 192 von 314 vom 03.04.2018, 14:27

logo

Bear­ing­Point GmbH

Bea­ring­Point ist eine der füh­ren­den Manage­ment- und Tech­no­lo­gie­be­ra­tun­gen Euro­pas. Für unsere Kun­den aus Indus­trie und Han­del, der Finanz- und Ver­si­che­rungs­wirt­schaft und aus der öffent­li­chen Ver­wal­tung lie­fern wir mess­bare Ergeb­nisse. Wir kom­bi­nie­ren Manage­ment- und Fach­kom­pe­tenz mit neuen tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten und eige­nen Pro­dukt­ent­wick­lun­gen, um unsere Lösun­gen an die indi­vi­du­el­len Fra­ge­stel­lun­gen unse­rer Kun­den anzu­pas­sen. Die­ser part­ner­schaft­li­che, ergeb­nis­ori­en­tierte Ansatz hat zu nach­hal­ti­gen Bezie­hun­gen mit vie­len der welt­weit füh­ren­den Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen geführt. Unsere 3.900 Mit­ar­bei­ter unter­stüt­zen zusam­men mit unse­rem glo­ba­len Bera­tungs­netz­werk Kun­den in über 78 Län­dern und enga­gie­ren sich gemein­sam mit ihnen für einen lang­fris­ti­gen Geschäfts­er­folg.

Ana­lyst (m/w) Finance, Risk & Com­p­li­ance

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Inner­halb unse­rer Ser­vice Line Finance & Regu­la­tory bera­ten Sie unsere Kun­den bei der fach­li­chen Kon­zep­tion, Umset­zung und Ein­füh­rung von inno­va­ti­ven Ansät­zen im exter­nen und inter­nen Rech­nungs­we­sen und betreuen hier­bei schwer­punkt­mä­ßig unsere SAP-ori­en­tier­ten Pro­jekte.
  • Rech­nungs­we­sen
Ganz­heit­li­che Bera­tung unse­rer Kun­den in allen Fra­gen des Rech­nungs­we­sens (exter­nes, inter­nes und/oder öffent­li­ches)
  • Bera­tungs­fel­der
Finanz­buch­hal­tung, Neben­buch­hal­tung, Con­trol­ling, Kon­so­li­die­rung sowie Tre­a­sury, Umstel­lung der kame­ra­lis­ti­schen Buch­füh­rung auf die Dop­pik
  • Ana­lyse The­men­stel­lun­gen der Moder­ni­sie­rung des Haus­halts- und Rech­nungs­we­sens
  • Imple­men­tie­rung
Eta­blie­rung von moder­nen Kenn­zah­len-, Steue­rungs- und Infor­ma­ti­ons­sys­te­men
  • Pro­zess­be­ra­tung
Unter­stüt­zung der ganz­heit­li­chen Opti­mie­rung, Kon­zep­tion der Pro­zesse sowie der zugrun­de­lie­gen­den IT-Sys­teme, Durch­füh­rung von Schu­lungs­maß­nah­men, Hyper­care, Pro­jekt­ab­schluss

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­rei­cher Abschluss eines Diplom- oder Mas­ter­stu­di­ums der Fach­rich­tung Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten (BWL, VWL), (Wirt­schafts-) Infor­ma­tik oder (Wirt­schafts-) Inge­nieur­we­sen (alter­na­tiv bie­ten wir Bache­lor-Absol­ven­ten mit beson­ders guten Abschlüs­sen die För­de­rung eines berufs­be­glei­ten­den Mas­ter­stu­di­ums an)
  • Eine kauf­män­ni­sche Aus­bil­dung oder Prak­tika in den rele­van­ten Unter­neh­mens­be­rei­chen sind aus­drück­lich erwünscht
  • Kennt­nisse bran­chen­spe­zi­fi­scher Pro­zesse in Indus­trie, Han­del oder im öffent­li­chen Bereich
  • Anwen­der­kennt­nisse in den SAP Modu­len FI und/oder CO und idea­ler­weise der Bran­chen­lö­sung PSCD/PSM
  • Kun­den­ori­en­tier­tes und eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten inner­halb unse­rer Pro­jekt­teams
  • Bereit­schaft zu natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Rei­se­tä­tig­keit
  • Sehr gute deut­sche und idea­ler­weise eng­li­sche Sprach­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

  • Unter­stüt­zung durch einen Men­tor
  • Viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten, fach­lich und per­sön­lich zu wach­sen
  • Zahl­rei­che Trai­nings­an­ge­bote und Coa­chings
  • Neue Her­aus­for­de­run­gen in unter­schied­li­chen Pro­jek­ten
  • Inter­na­tio­na­len Erfah­rungs­aus­tausch mit Kol­le­gen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

  • Online Test
  • Assess­memt-Cen­ter