Blätter-Navigation

An­ge­bot 139 von 314 vom 06.04.2018, 16:42

logo

ESMT - Abtei­lung Faculty Resour­ces, Bereich Faculty Assis­tance

Die ESMT Ber­lin ist eine inter­na­tio­nale, for­schungs­ori­en­tierte pri­vate wis­sen­schaft­li­che Hoch­schule (Busi­ness School), die von 25 füh­ren­den glo­ba­len Unter­neh­men und Ver­bän­den gegrün­det wurde. Sie bie­tet eng­lisch­spra­chige Voll­zeit- und berufs­be­glei­tende Exe­cu­tive MBA-Stu­di­en­gänge, einen Mas­ter in Manage­ment-Stu­di­en­gang sowie Manage­ment­wei­ter­bil­dung auf Eng­lisch und Deutsch an. Die ESMT kon­zen­triert sich auf drei Schwer­punkte: Lea­dership, Inno­va­tion, und Ana­lytics. Die Pro­fes­so­ren der ESMT ver­öf­fent­li­chen in füh­ren­den wis­sen­schaft­li­chen Zeit­schrif­ten. Zusätz­lich stellt unsere Hoch­schule eine inter­dis­zi­pli­näre Platt­form für Poli­tik, Wirt­schaft und Wis­sen­schaft dar. Der Haupt­sitz befin­det sich in Ber­lin, ein zwei­ter Stand­ort ist Schloss Gracht bei Köln. Die ESMT ist eine staat­lich aner­kannte, pri­vate wis­sen­schaft­li­che Hoch­schule mit Pro­mo­ti­ons­recht und ist von AACSB, AMBA, EQUIS und FIBAA akkre­di­tiert.

Werk­stu­dent / Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w, 20 Stun­den/Woche, 11,20 €/Stunde, ab sofort)

Ange­sie­delt in der Abtei­lung Faculty Resour­ces ist der Bereich Faculty Assis­tance für die ganze Palette an admi­nis­tra­ti­ven und orga­ni­sa­to­ri­schen Tätig­kei­ten für die ESMT Pro­fes­so­ren zustän­dig.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Bereich Faculty Resour­ces wer­den Sie
sich mit der gan­zen Palette an admi­nis­tra­ti­ven und orga­ni­sa­to­ri­schen Tätig­kei­ten im Bereich Faculty Resour­ces beschäf­ti­gen, unter ande­rem Unter­stüt­zung der Faculty Assis­tants bei:
  • Rei­se­vor­be­rei­tun­gen und Kos­ten­ab­rech­nun­gen der Pro­fes­so­ren
  • all­ge­mei­nem admi­nis­tra­ti­ven Sup­port
  • der Orga­ni­sa­tion von For­schungs­se­mi­na­ren und ande­ren inter­nen Ver­an­stal­tun­gen
  • der Ver­mitt­lung zwi­schen Pro­fes­so­ren und deut­schen Ämtern/Unter­neh­men
  • der Text­for­ma­tie­rung und Vor­be­rei­tung von For­schungs- und Lehr­un­ter­la­gen
  • Daten­bank­pflege und Inter­net-Recher­chen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • idea­ler­weise noch min­des­tens zwei Jahre in einem Voll­zeit Bache­lor- oder Mas­ter-Pro­gramm ein­ge­schrie­ben sind
  • Eng­lisch und Deutsch sicher in Wort und Schrift beherr­schen (Geschäfts­spra­che der ESMT ist Eng­lisch)
  • Solide Kennt­nisse im Umgang mit MS-Office (Excel, Word, Power­Point, Out­look), Inter­net und Adobe Acro­bat haben
  • selbst­stän­dig und akku­rat arbei­ten
  • sehr gute orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten besit­zen, sowie Liebe zum Detail und effi­zi­en­tes Zeit­ma­nage­ment
  • fle­xi­bel, ver­ant­wor­tungs­be­wusst und pro­ak­tiv han­deln, in Ver­bin­dung mit hoher Ser­vice­ori­en­tie­rung
  • ein Team­player sind und ein freund­li­ches Auf­tre­ten haben

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen eines der inter­na­tio­nals­ten Arbeits­um­fel­der im Her­zen Ber­lins. Als Mit­glied in unse­rem Team erwar­tet Sie eine offene und leis­tungs­ori­en­tierte Umge­bung, die span­nende Ein­bli­cke in die Arbeit einer pri­va­ten Busi­ness School und die Mög­lich­keit zum Ein­brin­gen eige­ner Ideen bie­tet. Bei uns erwar­tet Sie eine fla­che Hier­ar­chie mit einer kol­le­gia­len Arbeits­at­mo­sphäre. Als Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft kön­nen Sie unsere Daten­ban­ken und unsere Biblio­thek nut­zen und somit auch für Ihr eige­nes Stu­dium pro­fi­tie­ren.
An der ESMT Ber­lin schät­zen wir gute Team­ar­beit und ein sta­bi­les, ver­trau­ens­wür­di­ges Arbeits­um­feld. Um dies zu gewähr­leis­ten, ver­su­chen wir Fluk­tua­tion so gering wie mög­lich zu hal­ten. Des­halb bevor­zu­gen wir Bewer­ber/innen, die noch min­des­tens zwei Jahre als stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte ver­füg­bar sind.
Wir bevor­zu­gen Bewer­ber/innen, die in ihrem Moti­va­ti­ons­schrei­ben dar­auf ein­ge­hen, warum sie an der ESMT und gerade im Bereich Faculty Resour­ces arbei­ten wol­len und im Anschrei­ben und Lebens­lauf ihre prak­ti­schen Erfah­run­gen nach­voll­zieh­bar dar­stel­len (Prak­tika, Jobs, ehren­amt­li­che Tätig­kei­ten, Team­ar­beit, etc.).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung in Eng­lisch per E-Mail (Betreff: SA FA) mit den fol­gen­den Unter­la­gen:
  • Moti­va­ti­ons­schrei­ben und Lebens­lauf (inkl. vor­aus­sicht­li­ches Stu­di­e­nende)
  • aktu­elle Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schrei­bung
  • Arbeits­er­laub­nis, wenn Sie Nicht-EU-Bür­ger sind.

Bitte fügen Sie alle Doku­mente in einer PDF-Datei zusam­men.