Blätter-Navigation

An­ge­bot 91 von 334 vom 10.04.2018, 10:14

logo

Medi­en­an­stalt Ber­lin-Bran­den­burg - Anstalt öffent­li­chen Rechts

Die mabb ist die gemein­same Medi­en­an­stalt der Län­der Ber­lin und Bran­den­burg. Ihre Regu­lie­rungs­auf­ga­ben (Lizen­zie­rung und Auf­sicht über pri­vate Rund­funk­pro­gramme, Nut­zung von Rund­funk­fre­quen­zen, Zugang zu digi­ta­len Platt­for­men) nimmt sie bei bun­des­wei­ten Ver­an­stal­tern und Platt­for­men zusam­men mit den gemein­sa­men Orga­nen der Medi­en­an­stal­ten der Län­der wahr. Ent­spre­chend ihrem gesetz­li­chen Auf­trag för­dert die mabb in Ber­lin und Bran­den­burg Medi­en­kom­pe­tenz und -aus­bil­dung sowie Pro­jekte für neue Über­tra­gungs­tech­ni­ken. Der Erfül­lung die­ser Auf­ga­ben die­nen als Ein­rich­tun­gen ALEX Offe­ner Kanal Ber­lin und das Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ).

Werk­stu­dent/in

im Bereich För­de­rung und Pro­jekte zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt für 20 Std./Woche gesucht.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Pla­nung, Kon­zep­tion und Durch­füh­rung von Pro­jek­ten im Bereich För­de­rung und Pro­jekte, mit Schwer­punkt Hör­funk und digi­tale Pro­jekte
  • Unter­stüt­zung bei der all­ge­mei­nen Pro­jekt­do­ku­men­ta­tion, Pro­jekt­aus­wer­tung und Ablage
  • Unter­stüt­zung bei der Pla­nung und Umset­zung von Ver­an­stal­tun­gen
  • Ver­fas­sen von Tex­ten für News­let­ter, Pres­se­mit­tei­lun­gen, Inter­net­seite, Bro­schü­ren etc.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie sind Stu­dent/in der Fach­rich­tung Kom­mu­ni­ka­tion oder im Medi­en­be­reich, haben schon erste prak­ti­sche Arbeits­er­fah­rung in der Medi­en­bran­che machen kön­nen und inter­es­sie­ren sich für digi­tale The­men. Pro­jekt­ar­beit und Pro­jekt­ma­nage­ment sind Ihnen ver­traut. Mit den gän­gi­gen MS Office-Anwen­dun­gen ken­nen Sie sich aus und Sie haben ggf. schon Erfah­rung mit Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men. Außer­dem zeich­net Sie Ihre schnelle Auf­fas­sungs­gabe, Ihr Enga­ge­ment und ein hohes Maß an Eigen­ver­ant­wor­tung aus.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen einen viel­sei­ti­gen Arbeits­be­reich, in dem Sie in einem klei­nen Team selbst­stän­dig eigene Ideen und Pro­jekte umset­zen kön­nen. Dabei erhal­ten Sie inter­es­sante Ein­bli­cke in die Radio­land­schaft der Region Ber­lin-Bran­den­burg und in die Hör­funk­bran­che im All­ge­mei­nen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bei Rück­fra­gen wen­den Sie sich bitte an Petra Mar­quardt (marquardt@mabb.de). Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung schi­cken Sie bitte mit dem Betreff „Bewer­bung Werk­stu­dent/in För­de­rung und Pro­jekte“ bis zum 23. April 2018 per Mail an marquardt@mabb.de oder per Post an: Medi­en­an­stalt Ber­lin-Bran­den­burg, Kleine Prä­si­den­ten­straße 1, 10178 Ber­lin.