Blätter-Navigation

An­ge­bot 80 von 364 vom 14.06.2018, 16:16

logo

Change.org - Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Fund­rai­sing

Change.org ist die größte Peti­ti­ons­platt­form der Welt. Wir geben Men­schen welt­weit die Mög­lich­keit, sich für die Welt ein­zu­set­zen, in der sie leben möch­ten. Über 150 Mil­lio­nen Men­schen nut­zen Change.org welt­weit, um sich gemein­sam mit Ande­ren für die Anlie­gen ein­zu­set­zen, die ihnen wich­tig sind - und sto­ßen so posi­tive gesell­schaft­li­che Ver­än­de­run­gen an. In Deutsch­land sind über 4 Mil­lio­nen Men­schen aktiv. Jeden Monat kom­men welt­weit über 30.000 neue Peti­tio­nen hinzu, in Deutsch­land über 700. Der­zeit ist welt­weit jede Stunde eine Change.org-Peti­tion erfolg­reich, in Deutsch­land eine alle vier Tage. Mehr Infor­ma­tio­nen unter www.change.org/wirkung.

Wir suchen eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft: 15-20 Stun­den pro Woche

Zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Betreu­ung unse­rer För­der*innen und Spen­der*innen per Tele­fon und E-Mail
  • Bear­bei­tung von Spen­den­vor­gän­gen und Pflege von Spen­der­da­ten in der Daten­bank
  • Unter­stüt­zung beim Ver­fas­sen von Spen­den­mai­lings und Spen­den­an­zei­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Aus­wer­tung von Fund­rai­sing­maß­nah­men
  • Bear­bei­tung von Change.org-Nut­zer­an­fra­gen
  • All­ge­meine Büro­or­ga­ni­sa­tion

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Eine starke Iden­ti­fi­ka­tion mit der Mis­sion von Change.org: Wir glau­ben, dass Men­schen durch gemein­sa­mes Han­deln begin­nen, ihren eige­nen Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten wie­der stär­ker zu ver­trauen und die Gesell­schaft posi­tiv vor­an­zu­brin­gen. Dafür willst Du Dich mit uns ein­set­zen.
  • Lust am Ler­nen und Aus­tausch von Erfah­run­gen
  • Inter­esse fürs Fund­rai­sing
  • Aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Beherr­schung der deut­schen Spra­che in Wort und Schrift, sehr guter Schreib­stil
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Ana­ly­se­fä­hig­kei­ten
  • Eine struk­tu­rierte und eigen­stän­dige Arbeits­weise
  • Erste Erfah­run­gen im Fund­rai­sing bei einem gemein­nüt­zi­gen Ver­ein wün­schens­wert
  • Idea­ler­weise stu­dierst Du noch min­des­tens ein Jahr

Un­ser An­ge­bot:

  • Mit­ar­beit an einer sozia­len Mis­sion mit gro­ßer gesell­schaft­li­cher Wir­kung
  • Erfah­run­gen in den Berei­chen Fund­rai­sing und Cam­pai­gning in einem tech­no­lo­gie­ba­sier­ten, inter­na­tio­nal ver­netz­ten Ver­ein
  • Ein herz­li­ches Team mit einem hohen Maß an Kol­le­gia­li­tät, Humor, Unter­neh­mer­geist und Ener­gie
  • Eine agile, digi­ta­li­sierte und fle­xi­ble Arbeits­or­ga­ni­sa­tion
  • Einen zen­tral gele­ge­ner Arbeits­platz in Ber­lin-Mitte
  • Stun­den­lohn 12 € (brutto) auf Werk­stu­dent*innen Basis

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Dich mit unse­rer Begeis­te­rung für Change.org ange­steckt? Dann sende uns bitte Deine Bewer­bung mit kur­zem Lebens­lauf und Moti­va­ti­ons­schrei­ben (max. 1 Seite) als PDF per E-Mail mit dem Betreff „Bewer­bung Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft” schnellst­mög­lich an deutschland@change.org.

Wir wert­schät­zen Viel­falt und begrü­ßen alle Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion/Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät.