Blätter-Navigation

An­ge­bot 145 von 379 vom 04.07.2018, 13:55

logo

K-M-V-Krane GmbH

Unser Unter­neh­men mit Sitz in Neu­en­ha­gen bei Ber­lin hat sich seit sei­ner Grün­dung 1998 einen Ruf
als zuver­läs­si­ger Spe­zia­list für Turm­dreh­krane erwor­ben. Anfangs haupt­säch­lich regio­nal und
kran­sys­tem­über­grei­fend aus­ge­rich­tet, erfolgte zuneh­mend die Spe­zia­li­sie­rung auf große und schwere
Kran­tech­nik ein­schließ­lich erfor­der­li­cher Ser­vice­leis­tun­gen.

Inno­va­ti­ons­as­sis­tent/in gesucht!

Zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt suchen wir eine/n Inno­va­ti­ons­as­sis­tent/in.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Ana­lyse und Wei­ter­ent­wick­lung der vor­han­de­nen Kern­kom­pe­ten­zen
  • Ana­lyse und Ver­bes­se­rung der Ser­vice­qua­li­tät und Kun­den­be­zie­hun­gen
  • Kapa­zi­täts­pla­nung zur Opti­mie­rung der zeit­li­chen Res­sour­cen
  • Koor­di­na­tion von Pro­zes­sen und Schnitt­stel­len
  • Bean­tra­gung und Abrech­nung von För­der­mit­teln
  • Pla­nung und Durch­füh­rung von Inno­va­ti­ons­work­shops, -trai­nings und -ver­an­stal­tun­gen
  • Pla­nung und Erstel­lung von Prä­sen­ta­ti­ons­un­ter­la­gen, Manage­ment Reviews und Inno­va­ti­ons­be­rich­ten
  • Eta­blie­rung eines Wis­sens­ma­nage­ment­sys­tems

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­nes Stu­dium (Bache­lor oder Mas­ter, Abschluss nicht älter als 36 Monate) in der Rich­tung Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen oder einer ver­gleich­ba­ren Dis­zi­plin; idea­ler­weise eine Zusatz­aus­bil­dung im Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment
  • tech­ni­sches Grund­ver­ständ­nis und Inter­esse an Inno­va­tio­nen/tech­no­lo­gi­schen Trends
  • Berufs­er­fah­rung im Ent­wick­lungs­um­feld
  • gute Kennt­nisse im Pro­jekt­ma­nage­ment
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und all­ge­meine Pla­nungs­stärke
  • selbst­stän­dige Arbeits­weise, Enga­ge­ment sowie Zuver­läs­sig­keit und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein
  • gute Kennt­nisse in der Bean­tra­gung und Abrech­nung von För­der­mit­tel­an­trä­gen
  • sehr gute MS Office Kennt­nisse
  • selb­stän­dige struk­tu­rierte Arbeits­weise sowie Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit

Un­ser An­ge­bot:

  • eine umfas­sende Ein­ar­bei­tung
  • regel­mä­ßig interne und externe Schu­lun­gen
  • eine Voll­zeit­be­schäf­ti­gung mit einer lang­fris­ti­gen Per­spek­tive, alter­na­tiv auch eine Teil­zeit­be­schäf­ti­gung
  • eine leis­tungs­ge­rechte Ent­loh­nung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung, bevor­zugt als PDF-Datei per Mail an

wundke@k-m-v-krane.de