Blätter-Navigation

An­ge­bot 227 von 340 vom 20.07.2018, 08:32

logo

Helios Kli­ni­ken GmbH

Helios ist Euro­pas füh­ren­der pri­va­ter Kran­ken­haus­be­trei­ber mit rund 100.000 Mit­ar­bei­tern. Zum Unter­neh­men gehö­ren unter dem Dach der Hol­ding Helios Health die Helios Kli­ni­ken in Deutsch­land und in Spa­nien (Quirón­sa­lud). Rund 17 Mil­lio­nen Pati­en­ten ent­schei­den sich jähr­lich für eine medi­zi­ni­sche Behand­lung bei Helios. 2017 erzielte das Unter­neh­men in bei­den Län­dern einen Gesamt­um­satz von 8,7 Mil­li­ar­den Euro.

In Deutsch­land ver­fügt Helios über 87 Kli­ni­ken, 89 Medi­zi­ni­sche Ver­sor­gungs­zen­tren (MVZ), und zehn Prä­ven­ti­ons­zen­tren. Jähr­lich wer­den in Deutsch­land rund 5,2 Mil­lio­nen Pati­en­ten behan­delt, davon vier Mil­lio­nen ambu­lant. Helios beschäf­tigt in Deutsch­land mehr als 66.000 Mit­ar­bei­ter und erwirt­schaf­tete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Mil­li­ar­den Euro. Helios ist Part­ner des Kli­nik­netz­werks „Wir für Gesund­heit“. Sitz der Unter­neh­mens­zen­trale ist Ber­lin.

Quirón­sa­lud betreibt in Spa­nien 45 Kli­ni­ken, 55 ambu­lante Gesund­heits­zen­tren sowie rund 300 Ein­rich­tun­gen für Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment. Jähr­lich wer­den hier rund 11,6 Mil­lio­nen Pati­en­ten behan­delt, davon 11,2 Mil­lio­nen ambu­lant. Quirón­sa­lud beschäf­tigt mehr als 32.000 Mit­ar­bei­ter und erwirt­schaf­tete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Mil­li­ar­den Euro.
Helios Deutsch­land und Spa­nien gehö­ren zum Gesund­heits­kon­zern Fre­se­nius.

Werk­stu­dent (m/w/d) im Bereich E-Learning

Der Zen­trale Dienst Digi­tale Wis­sens­me­dien ver­eint die Ange­bote und Dienst­leis­tun­gen der Helios Zen­tral­bi­blio­thek, den Betrieb und die Wei­ter­ent­wick­lung der Helios Wis­sen­spor­tale und deren Ver­net­zung mit dem Helios Intra­net sowie die Ent­wick­lung und Bereit­stel­lung von E-Learning-Ange­bo­ten.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Sie haben Lust, sich in die Wei­ter­ent­wick­lung des inter­nen Lern­ma­nage­ment-Sys­tems ein­zu­brin­gen und gestal­ten damit die Wis­sen­spor­tale für die Mit­ar­bei­ter der Helios Kli­ni­ken.
  • Sie unter­stüt­zen uns tat­kräf­tig im Rah­men der Benut­zer­da­ten­pflege und arbei­ten sich hier­bei in vor­han­dene Sys­teme und Pro­zesse ein.
  • Sie beant­wor­ten selb­stän­dig Anfra­gen von Mit­ar­bei­tern und ste­hen mit die­sen im regel­mä­ßi­gen Aus­tausch.
  • Zudem erstel­len Sie Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien und Doku­men­ta­tio­nen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • imma­tri­ku­lier­ter Stu­dent im Bereich IT, BWL, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- bzw. Medi­en­wis­sen­schaf­ten, Pflege- oder Gesund­heits­wis­sen­schaf­ten oder –manage­ment, Biblio­theks­wis­sen­schaf­ten oder einem ähn­li­chen Stu­di­en­gang
  • rou­ti­niert und ver­siert im Umgang mit dem hoch­schul­in­ter­nen Lern­ma­nage­ment­sys­tem
  • sehr gute Anwen­der­kennt­nisse in Micro­soft Office, ins­be­son­dere Excel
  • Ein­satz­be­reit­schaft und ein hohes Maß an Ergeb­nis­ori­en­tie­rung und Gewis­sen­haf­tig­keit
  • eigen­ver­ant­wort­li­cher, struk­tu­rier­ter und selb­stän­di­ger Arbeits­stil
  • Ver­füg­bar­keit wäh­rend des Semes­ters an 10-20 h/Woche, in den Semes­ter­fe­rien even­tu­ell auch mehr

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen ein span­nen­des und abwechs­lungs­rei­ches Auf­ga­ben­spek­trum in einem eta­blier­ten, erfolg­rei­chen und wach­sen­den Unter­neh­men der Gesund­heits­bran­che. Sie erhal­ten die Mög­lich­keit, Ihren Auf­ga­ben­be­reich mit gro­ßer Eigen­ver­ant­wor­tung und Eigen­in­itia­tive zu gestal­ten und in einem inno­va­ti­ven, enga­gier­ten Team zu arbei­ten. Dabei kön­nen Sie jeder­zeit den umfang­rei­chen Daten­be­stand der online zugäng­li­chen Helios Zen­tral­bi­blio­thek mit aktu­el­ler Fach­li­te­ra­tur nut­zen.

Dar­über hin­aus erhal­ten Sie Ein­bli­cke in zen­trale Pro­zesse der Fort- und Wei­ter­bil­dung bei Helios.
Sollte es the­ma­ti­sche Über­schnei­dungs­punkte geben, besteht für Sie die Mög­lich­keit, Helios als Part­ner für Ihre Bache­lor-, Mas­ter- oder Diplom­ar­beit zu gewin­nen. Das Team berät Sie gerne bei der The­men­fin­dung und im Erstel­lungs­pro­zess.

Sofern ein Kran­ken­haus­auf­ent­halt für Sie erfor­der­lich wird, bie­ten wir Ihnen mit der für Sie kos­ten­freien Helio­s­plus-Zusatz­ver­si­che­rung ein kom­for­ta­bles Zwei­bett­zim­mer in einer unse­rer Akut­kli­ni­ken sowie die Behand­lung durch die/den Chef- bzw. Wahl­ärz­tin/-arzt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für wei­tere Aus­künfte steht Ihnen Frau Lisa Papst, Zen­tra­ler Dienst Tarif­recht und Per­so­nal­ma­nage­ment, gern unter der Tele­fon­num­mer (030) 521 321 0 zur Ver­fü­gung.

Bitte sen­den Sie uns Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter Angabe Ihres gewünsch­ten Ein­tritts­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lung aus­schließ­lich online über unser Bewer­bungspor­tal.